Übung im Stadtpark Drucken
Dienstag, den 02. August 2016 um 14:57 Uhr

Für Spaziergänger, Pokemonjäger und andere Besucher des Stadtparks war es gestern Abend ein ungewohntes Bild: Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr Delitzsch hatten am ehemaligen Festplatz Aufstellung genommen. Feuer oder Rauch jedoch waren nicht zu sehen.

Nach ein paar Minuten dann die Auflösung. Es handelte sich um eine Übung zur Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer und Wasserabgabe über das Wendestrahlrohr der Drehleiter. In diesem Bereich (Nähe Chronist-Lehmann-Weg) fließt der Lober am Stadtpark vorbei und dient als potentielle Löschwasser-Quelle.

 

Beide Fotos: Thilo Fuchs